Willlkommen
Raum der Stille
03.01.2020 - 20:00 h
RUHI- Institut
Runder Tisch d. Relig.
Konzerte
Verfolgungen in Iran
Bahá'í-Denkmäler
Bahá'í- Geschichte
Bahá'í- Schriften
Zitate - Bahá'í-Religion
Heilige Stätten in Israel
Bahá'í- Links
Datenschutzerklärung
Kontakt
Impressum



Wenn du die Welt durchstreifst, wirst du zu dem Ergebnis kommen,
 dass aller Fortschritt auf Verbundenheit und Zusammenarbeit beruht,
 Niedergang jedoch von Feindseligkeit und Hass herrührt.“
   
                                                   'Abdu'l-Bahá, Briefe und Botschaften





Sie können sich hier über Bahá'í-Veranstaltungen in Viersen informieren und etwas über den Bahá'í-Glauben erfahren. Es werden regelmäßig Andachten im Raum der Stille und Konzerte veranstaltet.

Für die Entwicklung sozialer Kompetenzen in Viersen ist für 2020 ein RUHI-Kurs (Buch 1 mit ca. 20 Stunden) geplant. Hierzu möchten wir Sie gerne einladen, sich anzumelden.

Des Weiteren möchten wir zum folgenden Runden Tisch der Religionen einladen.  Diesmal findet er am 07. Januar 2019 um 18:30 Uhr im Gemeinderaum der evgl. Kreuzkirche, Hauptstraße 120, 41747 Viersen, statt.


200. Jahrestag der Geburt des Báb:

Leider schon vorbei, aber der Zugang
zum herausragenden Film "Aufgang des Lichts" mit deutscher Übersetzung  besteht noch.

Foto Quelle: Bahá'í International Community 2019

200. Jahrestag der Geburt des Báb - Viersen


Ausstellung im Foyer des Stadthauses Viersen

In Zusammenarbeit mit der Stadt Viersen veranstaltete die Bahá'í-Gruppe Viersen  zum 200 Jahrestag der Geburt des Báb eine Ausstellung über die Heiligen Stätten der Bahá'í-Religion in Haifa und Akká im Foyer des Stadthauses Viersen. Die Eröffnungsveranstaltung hatet am 20.10. 2019 stattgefunden.

Hier zwei Fotos von der Au:sstellung:

Ausstellung im Stadthaus Viersen - 200. Jahrestag der Geburt des Báb

Ausstellung im Stadthaus Viersen - 200. Jahrestag der Geburt des Báb


Festveranstaltung zum 200. Jahrestag der Geburt des Báb

Die Festveranstaltung zum 200. Jahrestag der Geburt des Báb mit Musik, einem Vortrag und dem Filmbeitrag "Aufgang des Lichts" hatte am 28.10.2019 um 19:00 Uhr im Tendyck Haus stattgefunden.



Baumpflanzung zum 200. Jahrestag der Geburt des Báb

Zum Geburtstag Bahá'u'lláhs, dem 10.11.2018, war es bereits eine Ehre, für den 200. Jahrestag der Geburt des Bab feierlich in dem Eingangsbereich des Stadtgarten Dülkens am Weg zur Festwiese einen Baum neben einer Gedenktafel zu pflanzen. Es ist ein säulenförmiger Hartriegel-Baum (Cornus Kousa), der im  Sommer weiß blüht. Im Herbst hat der Baum rote himbeerähnliche Früchte. Die grünen Blätter färben sich im Herbst vor dem Abfallen rot. Das Zitat des Báb auf der Gedenktafel zur neuen Weltordnung, die von Bahá'u'lláh gestiftet wurde, lautet:

"Wohl dem, der seinen Blick auf die Ordnung Bahá'u'lláhs lenkt,
 und seinem Herrn dankt.“


Mehr dazu finden Sie hier.

Baumdenkmal zum 200. Jahrestag  der Geburt des Báb

Foto: Baumdenkmal zum 200. Jahrestag  der Geburt des Báb


Sie können sich über unsere Kontaktseite informieren und sich bei Interesse an einer Veranstaltung auch gerne anmelden.